Bilder vom Schlachthof

 

Familie Wilhelmer kaufte und restaurierte das unter Denkmalschutz stehende Verwaltungsgebäude des ehemaligen Stuttgarter Schlachthofs und bewahrte ein Stück Stuttgarter Geschichte vor dem Verfall. Heute ist in dem historischen Gebäude, im Erdgeschoss das Gasthaus, Cafe und der Biergarten “Schlachthof” untergebracht. In den oberen Stockwerken befindet sich das urige SchweineMuseum.

 

 

Gebäude & Terrasse

 

Das Schlachthofgebäude mit seinen schönen Rundbögen und den Sprossenfenstern sowie den typischen Jugendstilgiebeln ist ein Stück Stuttgarter Geschichte. Im Sommer kann man auf der Schlachthofterrasse, mit herrlichem Blick auf den hauseigenen Skulpturengarten, gemütlich eine Tasse Kaffee trinken. Hinter dem Gebäude befinden sich die ruhig gelegenen Bierlauben und der bewirtete Teil des Biergartens mit seiner gemütlichen Atmosphäre.

Zur Galerie Gebäude & Terrasse

 

 

 

Biergarten

 

Rechts hinter dem Gebäude direkt beim alten Schlachthof Pförtnerhäuschen befindet sich der ruhige Schlachthof Biergarten, ideal um ein frisches Bier und regionale Schmankerl zu genießen und mit gleichgesinnten Aktionen wie die Fußballmeisterschaften auf einer großen Leinwand mitzuerleben.

Zur Galerie Biergarten

 

 

 

 

 

 

Innenansichten

 

Im Inneren des Gebäudes laden drei mit dunklem Holz eingerichtete Räumlichkeiten wie der große Gastraum, die Gaisburger Stube und die Neckarstube zum essen und zum verweilen ein.  Die gemütlichen “Stuben” wurden mit viel Liebe zum Detail  mit Bildern und Dekoration die das Thema SchweineMuseum aufgreifen, gestaltet.

Die Gaisburger Stube und die Neckarstube sind ideal für Feierlichkeiten, Tagungen und Firmenevents.

Zur Galerie Innenansichten

 

 

 

Reportagen

 

Unter Reportagen finden Sie die Eröffnungsfeierlichkeiten als der Schlachthof und das SchweineMuseum eröffnet wurden.

Zur Galerie Reportagen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Home   I   Impressum   I   Presse   I   Partner

Bilder vom Schlachthof

 

Familie Wilhelmer kaufte und restaurierte das unter Denkmalschutz stehende Verwaltungsgebäude des ehemaligen Stuttgarter Schlachthofs und bewahrte ein Stück Stuttgarter Geschichte vor dem Verfall. Heute ist in dem historischen Gebäude, im Erdgeschoss das Gasthaus, Cafe und der Biergarten “Schlachthof” untergebracht. In den oberen Stockwerken befindet sich das urige SchweineMuseum.

 

Gebäude & Terrasse

 

Das Schlachthofgebäude mit seinen schönen Rundbögen und den Sprossenfenstern sowie den typischen Jugendstilgiebeln ist ein Stück Stuttgarter Geschichte. Im Sommer kann man auf der Schlachthofterrasse, mit herrlichem Blick auf den hauseigenen Skulpturengarten, gemütlich eine Tasse Kaffee trinken. Hinter dem Gebäude befinden sich die ruhig gelegenen Bierlauben und der bewirtete Teil des Biergartens mit seiner gemütlichen Atmosphäre. Zur Galerie Gebäude & Terrasse

 

 

Biergarten

 

 

Rechts hinter dem Gebäude direkt beim alten Schlachthof Pförtnerhäuschen befindet sich der ruhige Schlachthof Biergarten, ideal um ein frisches Bier und regionale Schmankerl zu genießen und mit gleichgesinnten Aktionen wie die Fußballmeisterschaften auf einer großen Leinwand mitzuerleben. Zur Galerie Biergarten

 

 

Innenansichten

 

 

Im Inneren des Gebäudes laden drei mit dunklem Holz eingerichteten Räumlichkeiten wie der große Gastraum, die Gaisburger Stube und die Neckarstube zum essen und zum verweilen ein.  Die gemütlichen “Stuben” wurden mit viel Liebe zum Detail  mit Bildern und Dekoration die das Thema SchweineMuseum aufgreifen, gestaltet.

 

Die Gaisburger Stube und die Neckarstube sind ideal für Feierlichkeiten, Tagungen und Firmenevents. Zur Galerie Innenansichten

 

 

Reportagen

 

 

Unter Reportagen finden Sie die Eröffnungsfeierlichkeiten als der Schlachthof und das SchweineMuseum eröffnet wurden. Zur Galerie Reportagen